News

Abenteuer-Erlebniswoche

Egal ob im Wald, in der Sporthalle oder im Schwimmbad,
freut euch auf spannende und erlebnisreiche Tage im
Feriendorf Hinsbeck/Nettetal.
Fünf Tage gefüllt mit abenteuerlichen Aktionen im Freien,
erlebnisorientierten Spielen, kreativen Stunden, Nachtaktionen
und, und, und… lasst euch überraschen!
Die Umgebung direkt in der Nähe zu den Niederlanden und
das Feriendorf selbst bieten tolle Möglichkeiten für aufregende
Tage mit vielen alten und neuen Freunden.
Habt ihr Lust? Dann meldet euch schnell an:
www.djk-dv-muenster.de

Übungsleiter-Assistenten-Ausbildung

Du hast Spaß im Umgang mit Kindern? Du arbeitest gerne im Team?

Sport ist für dich kein lästiges Schulfach?
Dann komm zu uns und werde Gruppenhelfer-/ Übungsleiterassistent
(ÜL-Assi). Diese Ausbildung ermöglicht dir, in Sportgruppen als Helfer tätig
zu werden und ist die ideale Basis dafür.
Einzige Voraussetzungen sind, dass du zwischen 13 und 17 Jahre
alt bist und Spaß daran hast, Sport und Spiele für Kids zu planen
und gemeinsam mit ihnen in die Tat umzusetzen.
Die theoretischen Inhalte werden in der anschließenden Abenteuer-
Erlebniswoche für Kinder* direkt in der Praxis erprobt. Denn dann
bist du als angehender ÜL-Assi Teil des großen Teams, das sich für das
Programm und die Betreuung der Kinder verantwortlich zeigt.


Weitere Info unter: http://www.djk-sportjugend-muenster.de/de/html/2746.aus-u-weiterbildung.html

DJK ehrt treue Mitglieder

Rund 50 Mitglieder besuchten die Jahreshauptversammlung der DJK Vierlinden im Sportheim an der Emanuelstraße. In den Beirat wurden Johannes Basse, Bertram Schwiertz, Gisela Chilla und Dieter Brach gewählt. Neuer Kassenprüfer ist Ulrich Halbfass. Eine besondere Ehrung wurde Geschäftsführer Johannes Bergmann zuteil: Für außergewöhnliche Verdienste im DJK-Sportverband wurde er mit dem DJK-Ehrenzeichen in Gold geehrt. Antonius Brands, stellvertretender Vorsitzender des Diözesanverbands Münster, überreichte die Ehrennadel. Desweiteren wurden einige Mitglieder für ihre Vereinstreue ausgezeichnet. Torben Adelhardt und Hannes Drippe wurden für zehnjährige Mitgliedschaft geehrt, Inge Wittkowski und Frank Kühn für jeweils 25 Jahre. Jugendleiter Hans Hebold bekam die Treuenadel für 40 Jahre im Verein.

Foto: Johannes Bergmann, Hans Hebold, Inge Wittkowski, Torben Adelhardt und Frank Kühn (v.l.).

Liveticker / Ergebnis

... lade Modul ...

DJK Vierlinden auf FuPa